Junge und alte Menschen und ein Kind sitzen auf einer Wippe auf einem Spielplatz

VdK Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich willkommen beim Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern. Schon mehr als 8.500 Menschen haben hier ihre sozialpolitische Heimat. 

Störer Mitglied werden

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf den neuen Internetseiten des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern, in dem inzwischen mehr als 8.500 Menschen ihre sozialpolitische Heimat gefunden haben.

Wir stellen Ihnen hier unseren Verband vor, berichten über aktuelle Entwicklungen in der Sozialpolitik sowie im Sozialrecht, informieren Sie über unsere Angebote, Serviceleistungen und wie Sie sich im Ehrenamt bei uns engagieren können.

Hoffentlich darf ich auch Sie – sofern Sie es nicht schon sind – bald als Mitglied in unserer VdK-Familie begrüßen!

Ihr Dr. Rainer Boldt, Vorsitzender des VdK-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Porträt des VdK Landesvorsitzenden von Mecklenburg-Vorpommern Dr. Rainer Boldt

Aktuelles aus dem VdK

News-Karussell
Video-Beitrag Das Bild zeigt VdK-Mitglied Fabio Schwenz, der seinen Traktor gelehnt steht.
Kategorie Behinderung Teilhabe

VdK-Mitglied Fabio Schwenz im Portrait

Der 20-jährige Fabio Schwenz lebt im hessischen Pohl-Göns. Der junge Mann ist VdK-Mitglied und seit seiner Geburt schwerbehindert. 

Eine Frau mit einer Tasche, die als Aufdruck die Flagge der Europäischen Union hat, steht vor einem blau-gelben Plakat mit der Aufschrift "Euriopawahl am 9. Juni".
Kategorie Aktuelle Meldung Soziale Gerechtigkeit

Europawahl 2024: Je sozialer Europa ist, desto sozialer wird Deutschland

Der VdK ruft seine Mitglieder auf, am 9. Juni zur Wahl des EU-Parlaments zu gehen. Eine der größten Stärken des VdK ist seine politische Unabhängigkeit. Der VdK bekennt sich zur europäischen Idee: der Förderung von Sicherheit und Frieden. 

Das Symbolfoto zeigt einen Schweißer bei der Arbeit.
Kategorie Erfolgsgeschichte Sozialrecht Gesundheit

Erfolg für den VdK: Kehlkopfkrebs als Berufskrankheit anerkannt

Der VdK Baden-Württemberg und die Bundesrechtsabteilung des VdK haben auf dem Klageweg erreicht, dass die Kehlkopfkrebserkrankung eines Mitglieds als Berufskrankheit anerkannt wird – obwohl der Mann stark rauchte.

Eine ältere Frau trinkt Wasser aus einer Plastikflasche
Kategorie Aktuelle Meldung Pflege Pflege zu Hause

Lebenswichtiger Hitzeschutz im Sommer

Der Klimawandel lässt die Durchschnittstemperaturen in Deutschland ansteigen. Das hat Auswirkungen auf die Gesundheit von pflegebedürftigen Menschen.

Video-Beitrag Das Bild zeigt VdK-Rechtsexperte Daniel Overdiek und die Beschriftung "Patienten unter der Lupe?"
Kategorie Behinderung Pflege Gesundheit

Medizinische Begutachtung | Rat und Tat – Experte erklärt

Wie läuft eine medizinische Begutachtung ab? Was bedeutet "nach Aktenlage"? Was kann man tun, wenn das Gutachten anders ausfällt als gedacht, und gibt es Risiken bei der Begutachtung? 

Jemand hält ein Smartphone in der Hand, auf dem die Greta-App geöffnet ist.
Kategorie Aktuelle Meldung Barrierefreiheit Teilhabe

Mit Greta Filme schauen

Die App “Greta” macht Untertitel, Audiodeskription und Hörverstärkung für Menschen mit Behinderung (nicht nur) im Kino verfügbar. 

Wir bieten Beratung im Sozialrecht

Unsere Rechtsberater vor Ort vertreten VdK-Mitglieder gegen die Sozialleistungsbehörden sowie vor den Sozialgerichten. Für sie kämpfen wir auch vor dem Bundessozialgericht bis hin zum Bundesverfassungsgericht, um wichtige Rechtsfragen zu klären.